Nichts für schwache Nerven...

  • Hmm nagut da kümmer ich mich mal lieber um Chemische Dinge als jetz E-Technikbücker zu kramen :D Dachte gibt ne schnell erklärung ;)

  • Das wird dann echt fies und unübersichtlich, für ne kurze Erläuterung... ich weiß nicht ^^:laugh:


    Wo wir wieder beim Thema "aussteigen" wären :P


    Bei der Induktivität kommt der Strom zu spät (Phasenverschiebung + 90°), bei der Kapazität zu früh (Phasenverschiebung -90°), dann noch die Überlagerung aus ohmschen Anteilen (0°) mit den Kombinationen aus verschiedenen Verschaltungsarten mit den "Blind"-Anteilen etc.pp...


    Dann verschiebts sich :laugh:

  • Was Diskutiert ihr denn hir über Defribilator und Autobatterien :laugh: Der Typ hängt sich auf dem Waggondach an eine 25kV Oberleitung und ziet dabei 2x hintereinander ca 625kW.... 8)Nach der 2ten Wiedereinschaltung hat er auf dem Dach gebrannt.Durch den ersten Störlichtbogen über den ganzen Körper wurde kurz Freigeschalten,dadurch wurde der Lichtbogen gelöscht und die Prüfschine misst keinen Kurzschlusstrom mehr und schaltet den Abschnitt wieder zu und wieder Feuerball.....Wäre der Inder nicht weggekippt,hätte es ein drittes mal geraucht. :dope:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!