Alternative zu NeuTec

  • Hier sind mal die Spezis in Sachen Tacho und Instrumente gefragt.


    Ich suche eine Alternative zur Firma NeuTec Tacho-Design, da diese ausschließlich nur noch fertige Ware über eb** verkauft und KEINE kundenspezifischen Anfertigungen / Änderungen mehr durchführt.


    Ich suche Firmen, die Ihr guten Gewissens empfehlen könnt und die auch bezahlbar sind. Ich habe ehrlich gesagt wenig Lust, irgendein 2000 Euro teures Rennsport-Instrument kaufen zu müssen oder einem "Spezialisten" mehr als 500 Euro in den Rachen zu drücken, nur damit ich einen Tacho-Endwert von 260 Km/h und einen realistisch funktionierenden !!!! Drehzahlmesser bis in die 8000er Region zu bekommen.


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr euch hier richtig auslasst und eure Meinungen und Empfehlungen abgebt. Negative Erfahrungen sind auch sehr gerne gesehen, damit man mal Unterschiede der einzelnen Firmen ausmachen kann.


    Danke im Voraus,
    Gruß Peter

  • Es wäre sehr interessant für welches Fahrzeug du das benötigst.


    Dann müsste man wissen ob Tacho per Welle oder elektronisch.

  • Es ist ein Corsa A GSI Facelift Tacho mit Wellenanschluss, 4 Zylinder Motor und an Stelle des Voltmeters soll mir das Instrument die Öltemperatur anzeigen.
    Dafür würde ich einen handelsüblichen Wassertemp.-Senso zweckentfremden, sofern der funktioniert. Oder aber auf einen Sensor zurückgreifen, den die Firma explizit dafür verwenden würde / empfiehlt.


    Fahrzeug ist ebenfalls ein A Corsa. Getriebe weiß ich noch nicht genau, das wird individuell zusammengestellt. Rad/Reifen - Kombination wird 195/45 R15 werden.


    Ungewöhnlich, ich weiß.


    Mir ging es grundlegend erst einmal darum, an Wen man sich sonst noch wenden kann, außer an NeuTec.

  • Hoi,


    meine Lösung:


    Orginales SR Cocpit mit 4 Zusatzanzeigen.


    Tacho ist ein in das orginale Cocpit reingebasteltes Calibra Turbo Zählwerk, Ziffernblatt ist vom Kadett D GTE.


    Drehzahlmesser ist so ein Mattig Ebay ASSI Teil mit Flammen und tausend verschiedenen möglichen Farben für die Beleuchtung. Natürlich auch umgebaut für das orginale Cocpit und des Ziffernblattes vom Kadett GTE Cocpit.


    Ich weiß ist viel gebastel aber relativ günstig, und ich hab einen Tacho der von 30 - 320 GENAU geht, bei 300 max. 5 km/h Abweichung, DZM bis 10 000 U/min.


    Und da ich einen Calibra Turbo Tacho zu Hause hatte mit defektem DZM hat der mich so gut wie nichts gekostet.


    MFG

  • SHK-Tacho hab ich jetzt nach ewigem quälen der üblichen verdächtigen Suchmaschinen gefunden. Werde mich mal mit denen in Verbindung setzen.


    savy
    Dein Endprodukt sieht richtig gut aus. Nur leider bin ich Grobmotoriker und hab immer das Glück, dass alles was kleiner wie M6 ist, bei mir durch die Finger rutscht :laugh:
    Vom Verlöten wollen wir mal gar nicht erst anfangen :rolleyes:


    Aber für den Einen oder Anderen sicher gut zu wissen, was man so alles aus welchen Komponenten basteln kann.


    Vielleicht fällt ja sonst noch jemandem ne Firma außer NeuTec und wie eben entdeckt SHK ein, wo man seinen Tacho hinschicken könnte.


    Gruß Peter

  • Gestern Nacht noch eine Anfrage geschrieben und heute kam gleich die Antwort von SHK.


    SHK bedauert es sehr, können mir aber leider nicht weiterhelfen. In ihrer ganzen Laufzeit haben sie gerademal 3 Anfragen aus dem Opel Sektor erhalten und haben sich demnach auch nicht weiter in dieser Richtung erkundigt, bzw. entwickelt.


    Ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin, dass es immernoch Firmen gibt, die offen und ehrlich sagen, wenn sie etwas nicht können oder noch nicht gemacht haben.


    SHK hat mir auch geschrieben, eben weil sie noch keine Opel Tachos bis dato umgebaut haben, dass sie auch nicht wissen, wie und was alles möglich ist.


    Für alle Interessenten: SHK hat sich auf den VW Sektor spezialisiert.


    Ich suche weiter. NeuTec kann man weder über neutectacho@t-online.de ; neutechtacho@aol.de und auch nicht über deren Telefonnummer erreichen.
    Scheint mir als wären deren Angebote bei ebay die Reste aus dem Lager und der Laden bald komplett dicht. Auf der Homepage wird geschrieben, dass schon seit 2012 keine Kundenaufträge mehr angenommen werden und nur noch Ware über ebay verkauft wird.


    Meldet euch, wenn ihr noch weitere Adressen für Tachoumbauten habt.
    Gruß Peter

  • Nächster Misserfolg:


    www.tuningtec.de können mir auch nicht weiterhelfen. Haben zwar sehr schnell geantwortet, aber waren auch ein wenig kurz angebunden.
    Sie bauen keine Opel Tachos um und kennen sich dort auch nicht aus, aber wenn ich mag, kann ich mich mit VW / Audi Tachos an sie wenden :rolleyes:


    Langsam beginne ich wirklich zu glauben, NeuTec waren die Einzigen, die noch mechanische Tachos komplett umgebaut haben. :(
    Gibt es denn in gesamt Deutschland keine Firma mehr, die sowas noch macht.


    Ja ja, ich weiß...... digitales Zeitalter :nixmehr: ich kanns nicht mehr hören

  • Keinen Schimmer, werd ihn mal anhauen. Danke Rume
    Langsam machts auch keinen Spaß mehr. Ich kann zwar Motoren zerlegen und wieder zusammenschustern aber an so peniblen Sachen wie nem Tacho scheitere ich vergebens.
    Und dann ist es nach mehreren Wochen Internet quälen auch nicht mehr lustig immer die selben e-Mails als Antwort zu bekommen.


    "...mechanische Tachos gibts nicht mehr, wir machen nur elektronische..."
    "... bei VW / Audi können wir behilflich sein, mechanisch und elektronisch. Opel lohnt sich für uns nicht..."


    Ich hab mir nochmal deine HP komplett durchgelesen (mir war langweilig), da hab ich auch nochmal gesehen, dass du damals noch Glück hattest, dass es NeuTec "sogesehen" noch gab.


    Ich Frag mal Matthias, ob er den Tacho noch hat und wie der zusammengesetzt ist. Danke für den Tipp Rume.


    Wenn sonst noch jemandem was einfällt, meldet euch.

  • Bei TachoTeam auf der Seite war ich auch schonmal und hab dort versucht was rauszufinden. Konnte den Reiter "Tachoumbau" nicht anklicken und habs dan auch gar nicht erst weiter versucht, die Firma zu erreichen.


    Ka-Ja-Tacho schreibe ich gerade an, vllt habe ich Freitagabend ja schon eine Antwort.


    Ich berichte weiter. Gruß Peter

  • Hi,


    Versuchs mal hier: http://www.maustech.de/


    Der macht auch gute Tachos für E30 bmws, vll. Kann der auch alte Corsa Tachos umbauen.


    Mit freundlichen Grüssen, Sven

    98er Corsa B 2.0 16v Turbo | C20LET | 180kW
    13er BMW F31 320dA Touring ///M-Technik | N47D20
    01er BMW Z3 2.2i Roadster | M54B22 | 125kW

  • Danke Sven, E-Mail ist raus.


    Scheint ja doch noch Firmen zu geben, die mechanische Tachos umbauen. Dass es geht zeigt ja die Vergangenheit: Rume hat seinen ändern lassen und viele andere auch. Technisch möglich ist es also.


    Mal sehen welche der von euch genannten Firmen Änderungen an einem Corsa Tacho vornehmen würde.


    Bin euch jedenfalls schon jetzt sehr dankbar für die Hilfe. Trotz aussagekräftiger Suchwörter lies sich die Suchmaschine nicht von NeuTec abbringen :rolleyes:
    Hab schon geglaubt, die kennt auch nur die eine Firma.


    Und wie schon geschrieben: Dort geht keiner ans Telefon, die Bandansage gibt eine E-Mail Adresse aus, die beim Anschreiben vom Mail-Service postwendend als "falsch" deklariert wird und von der Mail Adresse von der Homepage erhält man auch keine Antwort.
    Ich wollte erst noch in ebay den "Verkäufer" direkt anschreiben, hab mir dann aber die "Mühe" gespart. Lohnt sich ja doch nicht.

  • Es sind erste Erfolge zu berichten.


    Die Firma Ka-Ja-Tacho bearbeitet und ändert auch heute noch ältere Tachometer und Anzeigen.
    Der Herr Jaglo selbst beantwortet die Mails, ist sehr freundlich und recherchiert selbst, wenn es um ganz individuelle Anfragen geht.
    In meinem Fall eine Öl-Temperatur-Anzeige anstelle der Spannungsanzeige im GSI Instrument und die auch noch im "Serien-Look" plus passendem Sensor.
    Das Angebot von ihm habe ich auch schon bekommen.


    Fazit meinerseits:
    Die Firma Ka-Ja-Tacho ist sehr kundenorientiert, freundlich und kümmert sich sehr auch um ausgefallene Kundenwünsche. Reinweg von der Korrespondenz her verdienen sie jetzt schon ein dickes Lob. :daumen2x:

  • Also meine Alternative zu Neutec ist definitiv Maustech (www.maustech.de) Der gute Rolf Maus hat mein Ascona B Tacho umgebaut und ich muss sagen, dass das echt gut geworden ist. Ich hatte den Tacho Donnerstags weggeschickt und Dienstags schon wieder bekommen. Und der Preis ist mehr als fair.

  • hallo zusammen,


    also ich muß ganz ehrlich sagen,
    ich habe mir auch einen wolf gesucht im weltnetz.


    habe auch die google suche genutzt und es kamen auch ein paar recht vielversprechende seiten dabei heraus.


    http://www.tachoteam.de
    http://www.neutec-tacho-design.de
    http://www.tachojustierung.org
    http://www.tachoeinstellung24.de


    um nur mal ein paar aufzuzählen.


    Aber leider kam von einigen gar keine antwort,
    andere wollten absolut utopische preise haben,
    ich sag nur 250€+++. :heul:


    also habe ich dann mal hier im forum den beitrag hier gefunden und irgendetwas von http://www.maustech.de gelesen,
    also, ich die angeschrieben und, siehe da,
    einen tag später hatte ich auch schon eine antwort. :)


    ich also noch eine email geschrieben und gewartet,
    leider auch etwas über eine woche X(


    dann habe ich einfach mal dort angerufen und nachgefragt.


    Rolf Maus hatte ich an der leitung und er sagte mir das es ihm leid tue,
    er sei wohl nicht so gut zurecht gewesen und er sende mir doch auch sofort eine antwort auf meine mail.


    also ich dann auch mein postfach gecheckt und siehe da,
    M.T. hatte mir geantwortet.


    "Hallo,
    die Anpassung inkl. der Tachoscheibe kostet 115 Euro."


    ich dann noch mal angerufen und nachgefragt ob das denn auch wirklich alles kein problem darstellt,
    weil wegen F20 getriebe und 195/45 15.
    er fragte mich dann nur,
    geht der tacho denn jetzt genau, oder weicht er ab?
    ich sagte ihm am telefon dass der bei 100km/h,
    88 km/h laut GPS tacho in der handy app fährt, der corsa.
    alles gar kein problem :redface:


    darauf hin habe ich mir bei ebay einen nagelneuen tacho für 28€ gekauft,
    meinen tacho ausgebaut, verpackt und abgeschickt.
    ich hatte leider nicht auf die W-zahl geachtet und somit leider einen anderen bekommen wie der der verbaut war, deswegen habe ich ihm dann doch lieber meinen alten zugeschickt.


    das war montag letzter woche, am montag dieser woche hatte ich eine mail erhalten,


    "Hallo,
    Tacho ist fertig und geht heute in den Versand.
    Beste Grüße
    Rolf Maus"


    und gestern dann der DHL mann da gewesen,
    das paket angenommen,
    tacho sieht wirklich super aus,
    sofort in die karre, eingebaut und ab auf die autobahn,
    GPS App am start und hartgas.... :D


    tacho geht genau, nur leider hatte ich vergessen, das mittwochs gegen 18:00 uhr nicht so toll ist mit vollgas auf der autobahn,
    und nach 150 km habe ich es dann aufgegeben den ausfahren zu wollen... :heul:


    mein fazit:


    ich war auch erst am überlegen mir ein mäusekino einzubauen,
    habe mir auch schon eines besorgt,
    steht jetzt zum verkauf,
    bei interesse einfach PN an mich und wir werden uns bestimmt einig,
    ABER
    ich wollte nix digitales haben, fahre ja schließlich einen CORSA A
    und nicht NIGHTRAIDER... :laugh:


    rumgeieier mit Kadett E tacho war mir zu unsicher,
    und jetzt habe ich alles was ich brauchte. :rolleyes:


    aber jetzt bin ich endlich zufrieden und jetzt weiß ich auch endlich was mein kleiner so fährt jenseits der 200km/h... :laugh:

  • Hm, komisch. Ich hatte mal eine Anfrage zwecks Erweiterung Speedster Tacho hingeschickt jedoch bis heute keine Antwort erhalten, leider.....



    Aber super wenn alles schick ist und so schnell geklappt hat!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!