Eintragung C20xe in Niedersachsen

  • Moin Leute


    kennt ihr vielleicht einen fähigen Tuner in Niedersachen oder kurz dahinter der mir meinen XE in den Corsa eintragen würde? Habe nun nicht unbedingt lust 500-600km wegen so was zu fahren und bei mir im schönen Ostfriesland laufen die TÜVER immer schreiend weg wenn ich das auch nur andeute :D. Vielleicht habt ihr ja ne Idee wo man gut hin gehen kann. Besten dank schon einmal

  • Besten Dank da habe ich nun einen Nachricht hinterlassen bei Facebook, da die scheinbar keine Internetadresse mehr haben. Bis jetzt hat sich aber noch niemand gemeldet sonst muss ich da mal anrufen. Kann das sein das das dein Corsa da auf den Bildern auf seiner Facebookseite ist :D

  • Ich hab Ihn heute erreicht und muss sage, er ist sehr nett am Telefon und scheint auch kompetent zu sein. Was mir ein wenig sauer aufgestoßen ist war der Preis von 900 Euro für die Eintragung, wo dann aber auch TÜV und AU mit drin sind. Habe so einen Motor noch nie eintragen lassen und dachte das würde so um die 400-500 Euro liegen, aber so "viel". Was sagt ihr dazu? Hiermit möchte ich nicht die Fähigkeit oder ähnliches von RTP anzweifeln mich wundert nur wie die hohen Kosten zusammen kommen.

    • Offizieller Beitrag

    900 Euro klingt für mich auch überraschend. Ist da noch mehr mit drin? Also auch Fahrwerk, Felgen, vielleicht Sitze, Lenkrad, Käfig usw.? Erzähl mal ein bisschen mehr zum Hintergrund deines Wagens? War der schon längere Zeit abgemeldet? Was muss alles eingetragen werden?


    Ich weiss, dass Rene den Wagen vor dem TÜV-Termin selber nochmal inspiziert und dann auf einem Trailer zum TÜV fährt - was natürlich auch entsprechend Arbeitszeit und Aufwand bedeutet. Trotzdem sind 900 Euro natürlich nicht ganz wenig. Erklären kann ich mir das nur damit, dass er gegen Aufpreis ein Geräuschgutachten machen lassen muss, weil er keine Papiere für die verbaute Auspuffanlage besitzt - und somit auch keine wasserdichte Eintragung machen kann. Diese Auflage hat sich seit Jahresbeginn leider verschärft.

  • Gibt es nicht eine EU Richtlinie das kein Motor mehr eingetragen werden kann der nicht Serie in dem Fahrzeug verbaut war?


    powered by
    dbilas dynamic
    Vectra b X18XE1 115PSOriginal 332PS 420NM X18SE1T Emu Black
    Corsa b X18XE1, Nocken, H-Schaft ,Schmiedekolben, 11,1:1 Emu Classic

  • Zitat

    Original von Dbilas
    Gibt es nicht eine EU Richtlinie das kein Motor mehr eingetragen werden kann der nicht Serie in dem Fahrzeug verbaut war?


    Wäre mir neu!

  • 2008 hab ich 720€ bezahlt. Allerdings auch mit Felgen, Auspuff etc. für 900€ fährst leichter nen Stück.

  • Zitat

    Original von Dbilas
    Gibt es nicht eine EU Richtlinie das kein Motor mehr eingetragen werden kann der nicht Serie in dem Fahrzeug verbaut war?


    So sagte es mir der "Hotwheels"-Prüfer (TÜV Nord Norderstedt) persönlich.
    Ich habe schon 2008 keinen NE in einen Corsa hier eingetragen bekommen (die Karosserie würde das nicht mitmachen...ha ha!),seit dem habe ich es aufgegeben irgendetwas umzubauen.

  • Also ich hab das 2008 alles in Lüneburg beim Tüv nord eintragen lassen. War ne Vollabnahme. Motor, felgen, fahrwerk, Sitze usw. usw. mit neuem Tüv also alles was verändert wurde. Und bezahlt hab ich genau 338,18.


    Ok Motor war jetzt kein XE sondern ein NE aber das spielt auch keine große rolle.







    Edit Rume: Bitte keine Namen von TÜV-Prüfern nennen ;)

  • Ich habe 2009/2010 bei Rene 700 oder 750 € bezahlt.
    Eingetragen wurden: Motor, LLK, kurzer Ansaugweg, Getriebe, Auspuff, Fahrwerk, Bremse, Felgen, Spurplatten, Käfig und Sitze.
    Nur das Sportlenkrad wollte der Prüfer nicht eintragen, da der Wagen keine Servo hat.

  • So dann melde ich mich auch mal wieder :). Der Wagen ist noch angemeldet aber der Tüv ist im Juni abgelaufen. Darum soll TÜV und AU gleich mit gemacht werden. Im Grunde genommen würde ich gerne den Motor, die Bremsanlage, das Fahrwerk, mein Lenkrad, Fahrwerksbuchsen und noch ne paar Dinge eingetragen bekommen. Er hatte mir am Telefon schon gesagt das er den Wagen vorher gerne sichten würde, was ich auch sehr gut nachvollziehen kann. Ein Lautstärkegutachten muss auch wohl gemacht werden wegen meiner FMS Abgasanlage. Was mich ein wenig stört ist das meine Carbonairbox wohl nicht ein zu tragen ist. Was ich leider nicht verstehe weil dieses System ja auch geschlossen ist. Aber das werde ich dann noch genauer klären wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle.

    • Offizieller Beitrag
    Zitat

    Original von Corsika
    Ein Lautstärkegutachten muss auch wohl gemacht werden wegen meiner FMS Abgasanlage.


    Genau das hab ich mir schon gedacht.


    Zitat

    Original von corsafan.de
    Erklären kann ich mir das nur damit, dass er gegen Aufpreis ein Geräuschgutachten machen lassen muss, weil er keine Papiere für die verbaute Auspuffanlage besitzt - und somit auch keine wasserdichte Eintragung machen kann. Diese Auflage hat sich seit Jahresbeginn leider verschärft.


    Ich glaube, nur für Friedrich- und/oder Powersprint-Anlagen sind bereits Gutachten vorhanden. Alles andere muss Rene erst gegen Aufpreis erstellen lassen.

  • Ich habe ne kleine Liste verfasst für Rene und ihm mal rüber gesendet. Dort stehen alle Bauteile drin die ich eingetragen haben möchte. Er hat sich auch sehr schnell bei mir gemeldet was ich sehr löblich finde. Muss wohl noch den Durchmesser haben für den Bremskraftverstärker vom Omega 3000 den Doppelkammer. Werd ich ih,m heute Abend noch eben rüber senden und werde sehen wann und in welchem Umfang er sich meldet. Habe nämlich auch angefragt wegen den Eckdaten zu der Messung wegen der Abgasanlage. Habe selbst ein DB-Messgerät und könnte schon mal vorab für mich persönlich einen kleinen Test starten und schauen ob auch alles im Rahmen ist.

  • Ist das Thema noch aktuell?
    Ich war vor Jahren in Bersenbrück beim TÜV habe dort im Kadett Cabrio den C20XE eintragen lassen. (Den gab es auch nie serienmäßig im Cabrio) Brauchte nur den Umrüstkatalog und ein Schreiben vom Opelhändler das alles passt.
    Kostenpunkt: 80€ Eintragung ca. + Eintragung Fahrwerk, Reifen, ... insgesamt 150€ mit Tüv ca gewesen.
    Also normale Preise...
    Ist aber 10 Jahre her ob der heute noch da ist weiß ich nicht...

  • Müsst entschuldigen das ich mich nun erst wieder melde. Das Studium nimmt einen doch sehr ein. Leider wird das mit der Eintragung wohl doch erst nächstes jahr etwas da mein Zylinderkopf beschlossen hat einen Riss zu bekommen. Ich bedanke mich aber schonmal für die ganzen Antworten :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!