195/35 R18 - woher?

  • Hey
    Also ich mach ja ziemlich viel mit reifen und die Marke, also Achilles und der typ ATR ist mir durchaus bekannt. Nur die grösse ist echt ungewöhnlich. Kann ich auch bei keinem meiner grosshändler bekommen. Allerdings kann es sein das diese grösse keine Zulassung für die eu hat. Das gibt's öfter. In amiland gibt's zbsp sogar ganze reifenmarken die du hier nicht bekommst. NITTO-reifen zbsp...

  • Hi,


    da will ich auch noch schnell eine Frage in den Raum werfen:


    Wo gibt es noch 255/30-18er? Habe zwar derzeit noch 2 Bridgestone, aber auch die werden irgendwann auf sein :)


    MFG Sven

    98er Corsa B 2.0 16v Turbo | C20LET | 180kW
    13er BMW F31 320dA Touring ///M-Technik | N47D20
    01er BMW Z3 2.2i Roadster | M54B22 | 125kW

  • Zitat

    Original von corsafan.de
    Woran erkennt man die Zulassung für die EU? Bekommen die Reifen dann eine Prägung?


    ja die haben dann das allseits bekannte "e-prüfzeichen" ;)



    andersrum versteh ich nicht so wirklich warum du so einen aufwand betreiben möchtest um den abrollumfang bei den 18-zöllern klein zu halten. bau doch einfach wieder kleinere räder drauf... sieht meiner meinung nach eh besser aus ;)

  • Zitat

    Original von Sardo_numspa
    andersrum versteh ich nicht so wirklich warum du so einen aufwand betreiben möchtest um den abrollumfang bei den 18-zöllern klein zu halten. bau doch einfach wieder kleinere räder drauf...


    oder weiterhin die 225iger fahren,wenn die eh den kleinen Durchmesser haben :D

  • Zitat

    Original von Sardo_numspa
    andersrum versteh ich nicht so wirklich warum du so einen aufwand betreiben möchtest um den abrollumfang bei den 18-zöllern klein zu halten. bau doch einfach wieder kleinere räder drauf... sieht meiner meinung nach eh besser aus ;)


    Geschmacksache :D


    Zitat

    Original von Miststück
    oder weiterhin die 225iger fahren,wenn die eh den kleinen Durchmesser haben :D


    Werden leider nicht mehr hergestellt seit 2008 und werden daher immer älter :(

  • Also folgendes konnte ich bisher herausfinden: der 195/35 18 läuft bei Achilles wohl als sogenannte aftermarket application. Heisst es ist ein reifen der nur für den nachrüster/tuner entwickelt wurde. Logisch iwie denn ich wüsste nicht auf welchem Auto die Dinger original sein sollten. ;)
    Solche grössen werden dann zu Anfang erstmal in begrenzten Stückzahlen hergestellt und angeboten um die Reaktion am Markt darauf zu testen. Sollte die entsprechend ausfallen, wird die grösse ins Programm genommen.
    Beim Achilles atr in 195/35 18 ist diese Entscheidung wohl aber schon gefallen. Der ist seit mai 2014 in Amerika auf dem Markt. Ich denke mal das in Europa jetzt auch eine testphase anlaufen wird. Heisst also abwarten...
    Das war übrigens vor ein paar jahren bei meinen 185/45 15 genau so... und nankang mach das auch bei anderen Größen so. Zbsp der 165/45 16... alles grössen für den aftermarket. Da guckt der hersteller natürlich erstmal ob sich die Produktion rentiert. ..


    Mfg
    Michael

  • ansonsten bei Myus.com ein Konto einrichten. Ist ein Forwarder. Vll. kann man auf dem weg ja die Versandkosten etwas reduzieren.


    @Michael: hast du Infos, wo es noch 255/30-18er geben könnte?


    MFG Sven

    98er Corsa B 2.0 16v Turbo | C20LET | 180kW
    13er BMW F31 320dA Touring ///M-Technik | N47D20
    01er BMW Z3 2.2i Roadster | M54B22 | 125kW

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!