Benzindruck-Manometer an C20XE / C20LET etc.

  • Hi,


    bei der Suche nach der richtigen Gewindegröße des Prüfanschlusses war im Netz so gut wie nichts zu finden, klare Aussagen -> Fehlanzeige.
    Ich habe mir ein Benzindruck-Manometer direkt am Prüfanschluss montiert und wollte das ganze hier nochmal für Alle niederschreiben...


    Nach langer Suche im Netz bin ich auf die Gewindegröße 7/16 UNF gestoßen, da konnte ich sehr gut ansetzen weil das genau DASH4 bzw. AN4 ist.
    Die normalen Manometer haben meist 1/8 NPT Gewinde, einen Adapter (AN4 männlich auf 1/8 NPT weiblich) hier in Deutschland zu finden scheint fast unmöglich zu sein, in England aber kein Problem und per Post sehr schnell da.


    Was Ihr braucht:


    1.Ventilausdreher, den findet Ihr bei neueren Fahrzeugen im Reifenrepset oder kauft einen vernünftigen beim Auktionshaus etc...
    Hier im Bild ist auch der Ventileinsatz zu sehen, der muss aus dem Prüfanschluss rausgeschraubt werden, da die Anschlüsse keinen Niederdrücker haben. Auf dem System ist immer noch Druck drauf also bitte Lappen davorlegen da sonst Benzin im Auge :D


    2. Adaper AN4 beidseitig weiblich, wird direkt auf den Prüfanschluss geschraubt


    3. Gewindeadapter AN4 männlich auf 1/8 NPT weiblich, kommt zwischen ersten Adapter und Manometer


    4. Manometer, gibt viele Möglichkeiten, hier mal eins mit Anschluss auf der Rückseite um es bei der Aufbauweise gut ablesen zu können


    Die Adapter gab es recht günstig im Auktionshaus in England bei Torques_UK, rest hatte ich noch da.
    Natürlich hat man viele andere Möglichkeiten, z.B. AN4 Schlauch direkt über einen Adapter an die Leiste und Manometer an die Spritzwand etc, sucht nach den AN4 Adaptern und überlegt selber wie ihr es am liebsten aufbauen würdet, ich wollte nur günstig den Benzindruck messen da war die Wahl i.O.


    MfG, Flo

  • Schöne Anleitung
    Aber das manometer nutzt dir beim fahren im Motorraum leider nicht viel!


    Ich hab da en Manometer mit Schlauch dran und passendem Nippel (ohne Ventil rausdrehen)
    Das ich bei Bedarf reinhänge!

  • Klar, Anzeige in den Innenraum legen geht über AN4 Verbindung mit Schlauch etc., auch kann man ein Gewinde in die Leiste schneiden. Es gibt viele Möglichkeiten.


    Für mich gibts aber keinen Grund den Druck während der Fahrt zu messen und die Leiste ausbauen zum schneiden wollte ich auch nicht.


    Mir fiel halt auf das niemand mal klar geschrieben hat kauf AN4 etc......
    Jemand der nur mal unkompliziert und günstig messen will ist mit dem Set schon gut bedient.


    Gruß, Flo

  • Musst kein Gewinde schneiden


    Gibt passende nippel aufs orig opelventil
    Schlauch drauf
    Nanometer dran
    Und gut

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!