Beiträge von 24-7

    Komisch, das ist ist echt immer Mist wenn man für einen XE oder LET Zündkabel braucht.
    Erfahrungsgemäß sind bei mir immer die Stecker den oxidationstot gestorben. Dann drücke ich dir mal die Daumen das deine ganz sind.
    Es gibt aber die Stecker der Spule auch einzeln zu kaufen.

    Willkommen und Gruß aus Frechen. Mit meinen 40 Jahren habe ich allerdings letzte Woche meinen LET Astra verkauft und bin auch weniger hier vertreten mittlerweile.
    Aber A Corsa Turbo ist schon ne "fiese" Nummer :) Hatte mal einen B Corsa mit XE und wollte den auf LET umbauen, dann aber doch auf Astra F umgestiegen.

    Hier findest Du eigentlich alles was Du wissen mußt :)

    Hallo zusammen. Ich habe den Astra ja schon einige Jahre aber bei mir war es immer mehr ein Schrauber Objekt als ein Fahrzeug.
    Der Astra ist bei mir jetzt knapp 10.000km gefahren im Sommer seid 2010.
    Der Motor wurde Ende 2010 erneuert und bei Klasen abgestimmt.
    Block vom Donni, Kopf vom Blankl und der Lader vom Nikki/Paten.


    2014 habe ich eine Adaptronic verbaut und danach aus privaten und Gesundheitlichen gründen/Bandscheibe keine richtige Zeit mehr am Auto verbracht.
    Mittlerweile ist auch das Interesse nicht mehr richtig da in der Freizeit nur zu schrauben.
    Motor ist nicht komplett abgestimmt läuft und fährt aber.


    Ich muß mich nicht davon trennen, würde es aber tun wenn einer Interesse daran hätte.
    Der Preis bei Kleinanzeigen für die Karosse ist hoch das weiß ich aber macht mir ein Angebot. Fahrzeug ist zusammengebaut.


    Schlachten würde ich ungerne,würde es aber machen falls jemand interesse an der reinen Karosse hat, da die den meisten Platz weg nimmt. Alles andere bekommt man leichter verstaut und verkauft.


    Ich packe hier mal den Kleinanzeigen Link rein.
    Astra F Kleinanzeigen


    Motor:
    Laufleistung 8600km
    Stahlpleuel
    Motorblock mit KBK und Hohnbrrille gebohrt gehohnt
    Kolben von REC 1. Übermaß 86,50mm
    Verdichtung 8,5:1
    Zylinderkopf überholt und vorsorglich gegen Öl/Wasserschaden repariert
    Ölpumpe LEH
    EDS Einlasswelle
    Lader K26 mit Trichter Laufleistung 5000km
    60mm Ladeluftrohre
    60mm EDS Ansaugstutzen
    Schwei[SIZE=1].[/SIZE]tzer Ladeluftkühler 670x190x8,6cm
    2x Bosch Kraftstoffpumpe mit Catchtank
    Ölkühler
    Adaptronic e440D Freiprogrammierbare Motorsteuerung


    Getriebe:
    Getriebe F28 mit Sperre
    Schalteingangswelle erneuert (Neuteil von GEMA Motorsport)
    Gema Schaltwegsverkürzung
    Sachs Sinterkupplung


    Fahrzeug:
    Astra F GSI umgebaut auf 2l Turbo C20LET
    Motor Fahrwerk Bremse Auspuff etc eingetragen Papiere und ABEs vorhanden.
    184KW eingetragen
    Schlüsselnr. 0039/867
    Seid 2009 nur 11400km gefahren


    Karosserie:
    vorne und hinten gezogen, original Kante wieder angezinnt
    lackiert in Porsche Maritim blau mit Perleffekt und Klarlack
    türgriffe ab Fgst.Nr.vlackiert und ohne Schlösser
    ZV mit FB und Blinkeransteuerung ,Wfs, Efh, ABS, Schiebedach, Servo
    Bonrath Heckdiffusor mit Stabilisatoren
    Einarmwischer
    Turbo Tacho
    Champion Lederaussattung vo. u. hi. In gutem Zustand mit Gurtstraffer
    Zusatzanzeigen Öldruck, Öltemperatur; Ladedruck, Lambda, Abgastemperatur


    Auspuff:
    DSOP Downpipe2 flutig
    EDS D3 KAT von HJS-EDS mit 100 Zeller
    70er DSOP Auspuffanlage mit 2x76mm Endrohr



    Bremse:
    Doppelkammer BKV mit 25er HBZ
    Pontiac GTO 2 Kolbensättel
    300x28 Scheiben gelocht von Völkl mehrteilig mit rot eloxiertem Topf
    Rundum EBC green Beläge 500km alt
    gelochte Scheiben hinten
    rundum Stahlflex Bremsleitungen


    Räder:
    Original Porsche 911
    vorne 7x17 hinten 9x17 mit 215/40 17
    FK Adapterplatten von 4x100 auf 5x130


    Fahrwerk :
    Bilstein/H&R Gewindefahrwerk vor 500km revidiert bei H&R
    Federn vorne angepasst für Motor und Getriebe


    Jede Menge Unterlagen, Tüv Berichte etc vorhanden.
    km Stand abgelesen genaue Laufleistung der Karosserie unbekannt.




    WICHTIGER HINWEIS: Jedes Angebot hier im Forum ist von Privat und ohne weiteren Zwischenhandel über die Admins oder Moderatoren dieses Forums! Betrüger verstecken sich gerne hinter Pseudonymen (Nicknamen) und der Anonymität des Internets. Vergewissert euch bitte VOR dem Kauf und der Geldüberweisung von eurem Gegenüber und lasst euch gegebenfalls auch komplette Adresse plus Haustelefon-Nummer (nicht nur Handy!!) geben, wenn euch der Anbieter nicht weiter bekannt ist. Hilfreich ist auch unsere Liste (klick) mit bislang positiven Usern dieses Forums!! Sollte der Anbieter nicht darauf eingehen, nehmt lieber Abstand vom Handel ... und sei es preislich noch so verlockend!

    Richtig vom Fach bin ich in der Sache auch nicht, ich weiß auch gerade nicht wie die Spoiler vom A genau aussehen. Aber wenn der nur das Dach verlängert, verbesserst du den cw wert damit. Wenn er angestellt ist, also nach oben hoch wird er auch den Druck auf die Achse erhöhen.
    Wie viel das ist, ist abhängig von der Form/Steigung /Geschwindigkeit.