Beiträge von jerolo

    Tja, gib bei der Suche mal F18 ein! Der Erfolg was brauchbares zu finden läasst auf sich warten!Leider!


    Habe nun mal bisl gesucht: Die aus dem F-Astra GSi würden ja gehen. Im F-Astra gab es aber auch mit 1.6 und F18! Sind das wieder verschiedene???? (W357,W394,....)


    Danke euch!!!

    Zitat

    Original von andy78
    Was für ein F18, steht auf dem Getriebe.


    Hydr. könnte man umbauen!
    F18 wurden aber auch im Astra F verbaut, speziell 18+ im C20XE


    Habe zur Zeit noch keins.Bin noch auf der Suche, deswegen frage ich lieber vorher!!!


    Wenn es ein F18+ aus dem Astra F ist, wie erkenne ich das? Sehe ja meistens nur Bilder im Netz und jeder schreibt =F18= !
    Wenn man es einfach umbauen kann, was gehört dann dazu?


    Achso: hast noch mal geguckt zwecks BKV-Set?

    Hallo!


    Wieder einmal eine Frage:


    Will im Corsa a LEt mit F18 fahren ( kein f28!!!). Jetzt gibt es da ja verschiedene ( F18; F18+). Wenn man eines aus einem Vectra b nimmt, dann sind diese ja hydraulisch betätigt oder? Wie kann man dies dann an den Corsa anpassen?
    Auf was sollte man achten? Unterschiede,Baujahr,Übersetzung...?


    Danke euch!!!!

    Zitat

    Original von Corsa B (Corsa A)
    natürlich gibt es die noch,in meinem project steht die teilenummer


    wie gesagt in den 22er hbz ohne abs passen keine bremsleitungsverschraubungen


    und welche calibra turbo bremse?


    -> HÄÄÄÄ?? Steh gerade auf dem Schlauch ( oder es ist die Grippe die mein Hirn durchspukt! ) -> Erklärt mir das mal bitte langsam: warum passen in einen 22er HBZ keine Bremsleitungsverschraubungen? Wollte doch eh die BDM dort einschrauben und dann die Bremsleitungen ran?


    Was versteh ich nicht???? Bilder sind auch ganz gut zum vortsellen!

    Hallo!


    Bin auf der Suche nach ABE´s von 17Zoll-Felgen für nen Corsa a! Wird es bestimmt so nicht geben oder? Mir gehts darum welche Reifen drauf können zwecks Breite und Querschnitt!
    Eigentlich gibt das der Felgenhersteller her raus aber es muss ja auch fürs Auto passen zwecks Geschwindigkeit und Achslast......!


    Danke für die Hilfe!

    Danke für die Angaben!


    Ich verbaue die komplette Calibra-Turbo Bremse ohne ABS ( hinten 35Sättel) . Will einen 22er HBZ ohne ABS verbauen mit 3/20 BDM. Den passenden BKV muss ich halt gucken. Habe noch einen vom Cali-Turbo rumliegen.


    Die BDM sollten doch bei Opel noch zu bekommen sein?


    Geht denn meine Rechnung auf mit dem geplanten Einbau?


    Danke!!!!

    Alles klar!


    Finde es bloß bisl komisch an der Bremsanalage mit "wilden Adaptern" rumzubauen?!


    Die webseite sowie den kompletten Umbaubericht habe ich schon gelesen! Wirklich sehr gelungen, jedoch wird auf den BKV nicht eingegangen!


    Habe auch schon gelesen dass manche den originalen BKV fahren trotz Turbobremse?Gibt es denn da keine TÜV-Auflagen? Wie sieht es mit der Bremsleistung aus????


    Was sagen den Corsa A LET Fahrer zu ihrer Bremse?????

    Hallo zusammen, nach langem suchen und lesen nun folgende Frage:


    Ziel: Corsa a LET mit Cali-Let Bremse vorn+hinten ohne ABS


    -wo sind die Unterschiede bei einem DELCO HBZ und ATE
    -wenn ich einen 22HBZ habe, mit welchen BKV kann man diesen kombinieren?


    Danke!


    P.S: Eine genaue Umbauanleitung für Corsa a auf große Bremsanlage wäre doch besser, als wenn jeder nur mal zwei drei Sätze reinschreibt oder?Gibt es so eine Auflistung vielleicht schon?

    Hallo, ich suche noch ein "Umbaukit" für den Einbau eines 22er HBZ+BKV in nen Corsa a!
    Habe die Suche schon benutzt aber leider immer nur einzelne Aussagen gefunden! Wollte mal wissen ob einer vielleicht diese Umbaukits verkauft bzw. ob es eine bebilderte Anleitung gibt???


    Danke euch!

    :D Hm, schon klar! Wenn man den 20Jahre alten Träger drin läßt und dann paar Bleche rüberschweißt, in der Hoffnung dass dies dann hält....!!!


    Wenn man bloß ein Blech auf das andere schweißt ist das noch keine Verstärkung!Wichtig ist doch das tragende Blech und wo man das neue Verstärkungsblech abstützt!


    Will ja bloß sagen, dass man sich mal selber Gedanken machen sollte und nicht alles blind kauft was irgendwo total überteuert angeboten wird! -Meine Meinung,sorry-

    Also ich persönlich finde die fertigen Sets auch Müll! Habe selber eins gekauft und nach zwei Blechen für Sch..... befunden!


    Habe mich hingesetzt und selber Bleche angefertigt! Echt die beste Lösung!


    Denkt auch mal nach wo es wirklich Sinn macht!!!! Es macht nicht viel Sinn den Querträger übelst zu versteifen da ein anderer Kühler auch nicht mehr wiegt!


    Wichtig sind die tragenden Teile wie z.B. Aufhängungspunkte! Finde persönlich auch die Bleche für die Längslenker zu kurz.


    Wichtig ist meiner Meinung nach auch die Verbindungsstellen zwischen Längslenker und Trennwand/Karosse!!!!! Sollte man mal nachdenken! Beim Kumpel hat es die Längslenker dort rausgezogen!


    Ach, Rostschutz geht alle an!!! Nicht vergessen die Bleche VORHER zu behandel wie schon beschrieben!


    Kenne aber auch Leute die schon Jahre im A und B Corsa mit LET fahren ohne Probleme.Jedem das seine! Rally wird doch eh keiner mit den Dingern fahren oder? :D

    Hallo erstmal!


    Habe da mal ne kurze Frage.
    Will wie alle den A-Corsa auf große Bremse stellen.


    Will die vom Cali-Turbo nehmen.Habe davon schon einen BKV mit ABS da.Nun ist die Frage welche Sättel ich nun nehmen muss? Da gibts es ja für hinten 33, 35, 38 ! Habe kein ABS im Kleinen!


    Ist dies egal oder muss ich einen BKV nehmen von einem 2Liter ohne ABS?


    Vielen Dank Jungs!